fit im homeoffice ergonomisch sitzen ergonomie
second hand homeoffice nachhaltig individuell

Secondhand Homeoffice – nachhaltig und individuell!

Second Hand Shopping wird immer mehr zum Thema, kein Wunder, ist es doch viel nachhaltiger, als ständig neue Kleidung zu kaufen und kaum getragene Sachen in den Müll zu werfen. Genauso verhält es sich ja auch eigentlich mit Möbeln, oder?
Die Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit

Neulich hat mein Chef mir einen Artikel der 'Zeit' auf den Tisch gelegt: Schöne neue Arbeitswelt, von Luisa Jacobs. In diesem sehr schön geschriebenem Artikel, beschreibt die Autorin, wie sie sich ihren Arbeitsalltag im Jahr 2030 vorstellt. Wie der Titel erahnen lässt, zeichnet sie ein sehr positives Bild von der Zukunft der Arbeit. Ihre persönliche Utopie. Zu dem Thema haben wir eine Kollegin befragt.
innovative Lösungen für dein Homeoffice
,

7 innovative Lösungen für dein Homeoffice

Was haben ein perfekt ausgeleuchteter Raum mit großem Schreibtisch, ein geliehener Bürostuhl am Küchentisch und ein Laptop auf der Couch gemeinsam? Spätestens seit letztem Jahr haben wir gelernt: das sind alles Arbeitsplätze. Wie wir wissen, kommt so ein Homeoffice in allen Formen und Größen – und das ist auch gut so! Denn wir alle haben andere Möglichkeiten und Anforderungen, wenn es darum geht unser Homeoffice auszustatten.
Ende der Homeoffice Pflicht zurück ins Büro

Ende der Homeoffice Pflicht

Seit dem 1. Juli ist das Ende der Homeoffice Pflicht für Unternehmen da. Sitzen jetzt plötzlich wieder alle an ihrem „alten“ angestammten Arbeitsplatz im Büro? Obwohl der Start für viele Unternehmen und auch die Mitarbeitenden einem Sprung ins kalte Wasser glich, wollen viele das Homeoffice nicht zwingend wieder aufgeben. Arbeitnehmer schätzen die Flexibilität im Arbeitsalltag. Wie können Unternehmen den veränderten Ansprüchen nachkommen? Wir sprachen mit Olaf Bremer, Geschäftsführer vom vitra. by storeR.
second hand homeoffice nachhaltig individuell

Second Hand Shopping wird immer mehr zum Thema, kein Wunder, ist es doch viel nachhaltiger, als ständig neue Kleidung zu kaufen und kaum getragene Sachen in den Müll zu werfen. Genauso verhält es sich ja auch eigentlich mit Möbeln, oder?

Die Zukunft der Arbeit

Neulich hat mein Chef mir einen Artikel der ‚Zeit‘ auf den Tisch gelegt: Schöne neue Arbeitswelt, von Luisa Jacobs. In diesem sehr schön geschriebenem Artikel, beschreibt die Autorin, wie sie sich ihren Arbeitsalltag im Jahr 2030 vorstellt. Wie der Titel erahnen lässt, zeichnet sie ein sehr positives Bild von der Zukunft der Arbeit. Ihre persönliche Utopie.
Zu dem Thema haben wir eine Kollegin befragt.

innovative Lösungen für dein Homeoffice

Was haben ein perfekt ausgeleuchteter Raum mit großem Schreibtisch, ein geliehener Bürostuhl am Küchentisch und ein Laptop auf der Couch gemeinsam? Spätestens seit letztem Jahr haben wir gelernt: das sind alles Arbeitsplätze. Wie wir wissen, kommt so ein Homeoffice in allen Formen und Größen – und das ist auch gut so! Denn wir alle haben andere Möglichkeiten und Anforderungen, wenn es darum geht unser Homeoffice auszustatten.

Ende der Homeoffice Pflicht zurück ins Büro

Seit dem 1. Juli ist das Ende der Homeoffice Pflicht für Unternehmen da. Sitzen jetzt plötzlich wieder alle an ihrem „alten“ angestammten Arbeitsplatz im Büro? Obwohl der Start für viele Unternehmen und auch die Mitarbeitenden einem Sprung ins kalte Wasser glich, wollen viele das Homeoffice nicht zwingend wieder aufgeben. Arbeitnehmer schätzen die Flexibilität im Arbeitsalltag. Wie können Unternehmen den veränderten Ansprüchen nachkommen? Wir sprachen mit Olaf Bremer, Geschäftsführer vom vitra. by storeR.